Weitere Informationen aus der Kategorie Geschichte


VOM
29.
Aug
2016

Tag des offenen Denkmals am 11.09.2016

Preußisches Lehrerseminar Petershagen 14.00 bis 18.00 Uhr Ausstellung zur Seminargeschichte und alte Abiturarbeiten


VOM
29.
Jan
2016

Die Familie in Auschwitz verloren

      vom 29.01.2016   Die Zeitzeugin Dagmar Lieblová erzählt am Holocaust-Gedenktag von ihrem Überleben in Theresienstadt. In Bergen-Belsen, wo die gleichaltrige Anne Frank starb, wurde sie schwer krank befreit. Artikel lesen >>  


VOM
03.
Jun
2015

Markstein in der Historie des Gymnasiums Petershagen

„Jeder Wechsel in der Schulleitung sei ein Markstein in der Schulgeschichte, sagte Oberschulrat Dr. Nolte in seiner Festansprache.“ Das war Anfang Juni 1965, zwei Monate nach dem Beginn des neuen Schuljahres, bei der Einführung des Nachfolgers von Oberstudiendirektor Kötter und neuen Direktors am Staatl. Aufbaugymnasium Petershagen. 18 Jahre lang sollte Oberstudiendiretor Karl-Wolfgang Fischer bleiben. Artikel […]


VOM
01.
Apr
1995

,,Gerade jetzt ist das so wichtig“

Geschichtskurs stellt Ausstellung über Lager Lahde zusammen / Leidenswege und Einzelschicksale