Anmeldezeiten für Schüler stehen

Logo-MT

vom 12.02.2014

 

Bei manchen Schulformen müssen die Kinder mitgebracht werden

Petershagen (mt/hy). Schülerinnen und Schüler der Grundschulen, die an weiterführende Schulen wechseln, sowie solche, die in die Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe zum Schuljahr 2014/15 wechseln, können zu den nachfolgenden Zeiten an die Sekundarschule Petershagen und das Städtische Gymnasium Petershagen angemeldet werden (siehe auch Amtliche Bekanntmachungen im Anzeigenteil).

Die Anmeldezeiten der Sekundarschule Petershagen sind Montag, 24. Februar, bis Donnerstag, 27. Februar, von 12 bis 18 Uhr sowie Freitag, 28. Februar, von 8 bis 12 Uhr. Weitere Anmeldezeiten sind Montag, 3. März, bis Donnerstag, 6. März, von 12 bis 18 Uhr sowie Freitag, 7. März, von 8 bis 12 Uhr.

Voranmeldungen oder telefonische Terminabsprachen sind notwendig.

Für die Aufnahme an der Sekundarschule ist es erforderlich, dass die Erziehungsberechtigten die aufzunehmenden Kinder zur Schulanmeldung mitbringen.

Das Städtische Gymnasium Petershagen nimmt Anmeldungen von Montag, 24. Februar, bis Freitag, 7. März, entgegen. Die Anmeldezeiten sind montags, dienstags, mittwochs und donnerstags von 12 bis 17 Uhr sowie freitags von 9 bis 13 Uhr. Voranmeldungen oder telefonische Terminabsprachen sind nicht erforderlich.

Das Gymnasium würde sich freuen, wenn die Erziehungsberechtigten ihr Kind zur Schulanmeldung mitbringen würden. Für die Anmeldung an beiden Schulen mitzubringen sind Familienstammbuch oder Geburtsurkunde, Halbjahreszeugnis und der Anmeldeschein von der Grundschule mit der Schulformempfehlung.

Kontakt

Gymnasium Petershagen

Hauptstr. 15
32469 Petershagen

05707 440
info@gympet.de