Mädchen-Gruppe des Gymnasiums mit dabei

Petershagen/Düsseldorf (mt/ uv). Unter dem Motto „NRW talentiert und innovativ” hatten Ministerpräsident Peer Steinbrück sowie Schul- und Jugendministerin Ute Schäfer 77 Preisträger und 14 Gewinnerklassen von Schülerwettbewerben im Schuljahr 2003/2004 in das Jugendtheater Düsseldorf eingeladen. Mit dem Programm wurde ihnen gratuliert.

Mit dabei war auch die Mädchengruppe des Gymnasiums Petershagen, die den multimedialen Stadtrundgang „Fun City” entwickelt hatten (das MT berichtete). Hierfür hatten sie im Europäischen Wettbewerb Join Multimedia der Siemens AG einen Preis und den Sonderpreis „Girls only” des Bundesministeriums für Bildung und Forschung erhalten.