Französisch

Am Städtischen Gymnasium Petershagen unterrichten wir das Fach Französisch ab der 6. Klasse als zweite Fremdsprache. Der Unterricht erfolgt in einer Kursgruppe, die sich nach der Wahl der zweiten Fremdsprache zusammensetzt. Die Sprachkenntnisse werden mit dem Lehrwerk “Découvertes Serie jaune” vermittelt. Im dritten Lernjahr, in Klasse 8, haben die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, an einer Austauschwoche in Frankreich teilzunehmen.

ZIELE DES FRANZÖSISCHUNTERRICHTS
Der Unterricht im Fach Französisch an unserem Gymnasium ist auf die Vermittlung interkultureller Handlungsfähigkeit ausgerichtet und sieht seine Aufgabe darin, die Schülerinnen und Schüler auf ein Leben in einem zusammenwachsenden Europa und einer zunehmend globalisierten Welt vorzubereiten.
MOTIVATION UND AUTHENTISCHE ERFAHRUNGEN
Die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9 am Austausch mit einem Collège in Frankreich und Individualaustausche (für drei bis 12 Monate) im Rahmen der Programme des Deutsch-Französischen Jugendwerks (www.dfjw.de) tragen dazu bei, Vorurteile abzubauen sowie Völkerverständigung und Toleranz zu verstärken (s. Austausch). Ein Emailprojekt mit der frankophonen Schweiz in der Einführungsphase hat bereits mehrfach großen Zuspruch gefunden.

franz1
Besuch der Schweizer Partner im Mai 2014

Regelmäßig bemüht sich die Fachschaft Französisch um die Zuteilung eines Fremdsprachenassistenten, welcher sein Land und seine Kultur lebhaft und anschaulich vertritt und um den Besuch des France Mobil, um den Schülerinnen und Schülern einen spielerischen, motivierenden Umgang mit der Fremdsprache zu ermöglichen.

franz2
Sylvie Colomb zu Gast in Petershagen (2012)

franz3
Fremdsprachenassistentin Sarah Bégo mit Teilnehmerinnnen der DELF-Prüfung (2015)

Besuche französischsprachiger Theatervorstellungen, die Teilnahme an Wettbewerben, die Ausleihmöglichkeit französischer Bücher und Zeitschriften im Selbstlernzentrum, Projekte am Fremdsprachentag der Jahrgangsstufe 9, regelmäßige Parisexkursionen sowie die Vorbereitung auf das Sprachendiplom DELF (s. AGen) vervollständigen das Angebot im Bereich der modernen Fremdsprache.

franz4 franz5
Teilnahme am den Wettbewerben des Institut Français (Video zum Thema Frankophonie 2016/ Grafitti anlässlich der UN-Klimakonferenz 2015)

SPRACHFOLGE
Französisch kann ab Klasse 6, Klasse 8 (s. Differenzierungsangebot) und in der EF als neu einsetzende Fremdsprache erlernt werden. Wir arbeiten mit den Materialien Découvertes, série jaune, zu denen es Zusatzmaterialien für Schülerinnen und Schüler online gibt (www.klett-verlag.de) bzw. mit den Bänden 1 und 2 des Cours intensif des gleichen Verlags.
BEISPIELE AUS DEM UNTERRICHT