Erdkunde

 

Ilka Bornemann, Arndt Hermening, Birgit Knegendorf, Nele Löbke, Lina Platenius, Frank Restemeyer, Mareile Verhoeven 

Zurzeit unterrichten sieben Lehrerinnen und Lehrer das Fach Erdkunde.

Für den Unterricht steht ein Erdkundefachraum mit Whiteboard, Medienwagen sowie umfangreicher Sammlung zur Verfügung, der vor allem für den Oberstufenunterricht genutzt wird. Wenn der Stundenplan es ermöglicht, findet aber auch Unterricht der Unter- und Mittelstufe dort statt.

Das Fach Erdkunde wird in der Sekundarstufe I in den Jahrgangsstufen 5 und 7 – 10 unterrichtet. In der 5. und 7. Jahrgangsstufe findet der Unterricht in beiden Schulhalbjahren durchgängig mit zwei Stunden pro Woche statt. In den Jahrgangsstufen 8-10 erfolgt der Unterricht abweichend zu den Jahrgangsstufen 5 und 7 epochal, sodass entweder im ersten oder zweiten Halbjahr Erdkunde zweistündig unterrichtet wird.

In der Oberstufe werden dreistündige (Grund-) Kurse angeboten. Leistungskurse finden fünfstündig statt.

Als Atlas ist der “Diercke” eingeführt, in der Sek. I arbeiten wir mit den dazu passenden Schülerbänden “Diercke Geographie 1-3”. In der Sek. II verwenden wir für “Diercke Praxis”.

Anmeldung

Melden Sie Ihr Kind für die 5. Klasse
oder die Sekundarstufe II an unserer Schule an!

04. bis 09. Februar 2023

Sa. von 9.00 bis 13.00 Uhr
und Mo. bis Do. von 14.00 bis 17.00 Uhr
Weitere Informationen und Dokumente finden Sie hier.

Sekretariat: 05707/440