Sommernachtstraum mit Tookula und Gymnasiasten

Logo-MTvom 06.04.2006

 

Minden (mt). Ein ausverkauftes Mindener Stadttheater und am Ende „standing ovations” eines dankbaren Publikums: Einen schöneren Abschluss hätten sich über 200 Mitwirkende des Musiktheaterprojekts „Sommernachtstraum” von William Shakespeare wohl nicht vorstellen können. Die Gemeinschaftsproduktion des Gymnasiums Petershagen mit dem Chor Tookula realisierte den klassischen Stoff in einer musikalischen Bearbeitung von Martin Guth und Thomas Wirtz auch im Stadttheater mit großem Engagement und beachtlichen Leistungen in den verschiedensten Bereichen wie Schauspiel, Chor, Instrumentalbegleitung, Tanz, Bühnenbild, Maske und Kostüm. Respekt auch vor der logistischen Meisterleistung der Technik-AG, die das gesamte Bühnenbild samt Tontechnik im Mindener Stadttheater innerhalb nur einen Tages auf- und wieder abzubauen hatte. Am Ende sah man auf der Bühne viele erfüllte Gesichter, die auch ein wenig Wehmut beim Abschied von „ihrem” „Sommernachtstraum” erahnen ließen! Foto: privat

Kontakt

Gymnasium Petershagen

Hauptstr. 15
32469 Petershagen

05707 440
info@gympet.de