Schülerfirma bietet am Gymnasium Petershagen einen gesunden Pausenimbiss

Logo-MTvom 01.07.2008

 

Im BKK-Wettbewerb erfolgreich

Die Schülerfirma „Vitamin hoch 15“ bietet im Gymnasium einen gesunden Pausenimbiss für Schüler an.

Von Janina Stengel

Petershagen (jas). „Deutschlands Nachwuchs wird immer dicker“. So ist zu hören und zu lesen. Grund dafür ist auch eine zunehmend ungesunde Ernährung. Schüler am Gymnasium Petershagen tun etwas dagegen.

Schokoriegel, Lutscher und Waffeln sind vielleicht ein leckerer Pausensnack, aber nicht unbedingt förderlich für die Gesundheit. Mit diesem Problem beschäftigen sich seit drei Jahren die Schüler des Gymnasiums mit ihrer Schülerfirma „Vitamin hoch 15“.

Die Schülerfirma verkauft selbst gemachte Obstsalate und Joghurt. „Jetzt im Sommer bieten wir auch gefrorene Säfte an. Unser Angebot variiert je nach Nachfrage“, erklärt Anna Friesen. Die Leckereien werden sowohl von Schülern als auch von Lehrern begeistert angenommen.

Bei der Organisation der Verkäufe werden die Schüler von Jana Kirchner betreut. Die Biologie- und Chemielehrerin erinnert sich an die Anfänge der Firma: „Die Schüler wollten eine gesunde Alternative zu den Süßigkeiten anbieten, die sich die Kinder sonst in den Pausen kaufen.“

Mittlerweile ist der Verkauf in den Pausen schon Routine. Besonderheiten sind immer noch Angebote bei verschiedenen Veranstaltungen wie Theateraufführungen oder am Sporttag.

Ein weiteres aufregendes Projekt war die Teilnahme am Wettbewerb „Gesund in OWL“ der Arbeitsgemeinschaft der Betriebskrankenkassen (BKK). Mit Obstsalat, Joghurt, Bechern und Servietten im Gepäck reisten drei Vertreterinnen der Schülerfirma „Vitamin hoch 15“ mit Lehrerin Jana Kirchner nach Bielefeld und stellten ihr Projekt dort noch einmal vor. Mit ihrem Gesundheitsprojekt belegte die Schülerfirma den 3. Platz in ihrer Kategorie und freute sich über ein Preisgeld von 500 Euro, das nun für gemeinsame Aktivitäten genutzt wird.

Bei dem Erfolg fällt die Suche nach Nachwuchs nicht schwer. Die Mitglieder der Schülerfirma aus verschiedenen Jahrgangsstufen garantieren, dass ein Ende ihrer Arbeit nicht abzusehen ist. Damit tragen sie dazu bei, dass die Schüler des Gymnasiums in Petershagen fit und gesund bleiben.

Texte und Fotos aus dem Mindener Tageblatt / MT ONLINE sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einwilligung der Chefredaktion weiterverwandt werden.

Anmeldung

Melden Sie Ihr Kind für die 5. Klasse
oder die Sekundarstufe II an unserer Schule an!

04. bis 09. Februar 2023

Sa. von 9.00 bis 13.00 Uhr
und Mo. bis Do. von 14.00 bis 17.00 Uhr
Weitere Informationen und Dokumente finden Sie hier.

Sekretariat: 05707/440