Mit Modulauto auf den 2. Platz

Logo-MT

vom 20.06.2009

 

Petershagener Gymnasiasten im Schülerwettbewerb erfolgreich / Reise nach Lissabon als Lohn

Petershagen/Wolfsburg (mt/uv). Mehr als 1000 Schülerinnen und Schüler nahmen am Focus-Schülerwettbewerb „Schule macht Zukunft“ teil. Die Gruppe des Gymnasiums Petershagen erreichte mit ihrem „Earth-Worm-Effect Car“ den 2. Platz.

Der diesjährige Wettbewerb stand unter dem Motto „Mobilität – was bewegt uns morgen? Vision, Nachhaltigkeit, Verantwortung“. Focus-Chefredakteur Uli Baur ehrte mit der Kultusministerin des Landes Niedersachsen, Elisabeth Heister-Neumann (CDU), und Vertretern aus Politik und Wirtschaft die Preisträger. Dr. Werner Schnappauf, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), beglückwünschte die Sieger für ihr besonderes Engagement. Schirmherrin des Wettbewerbs war Bundesbildungsministerin Dr. Annette Schavan (CDU).

Projekte aus den Bereichen Technik und Wirtschaft, Information und Kommunikation, Ernährung und Gesundheit, Medien und Sprache sowie Umwelt und Leben wurden bei dem Wettbewerb eingereicht. Der erste Hauptpreis ging an das Max-Planck-Gymnasium in Heidenheim (Baden-Württemberg) für das Projekt „Mobile-Car-Communication – Auf dem Weg in eine stau- und unfallfreie Mobilität“. Inhalt ist die aktive Kommunikation von Fahrzeugen untereinander, die zu mehr Verkehrssicherheit beitragen kann. Die Schüler erhielten als Preis eine Reise nach New York.

Mit dem zweiten Hauptpreis wurden Willi Falk, Lasse Krusch, Cedric Helm, Andreas Möhring und Gerrit Helm aus der 12. Klasse des Gymnasiums Petershagen für ihr Projekt „Earth-Worm-Effect Car“ ausgezeichnet. Der Jury gefiel das originelle Konzept, ein Auto unkompliziert zu verlängern oder zu verkürzen. Die Idee lehnt sich an den Regenwurm an (MT vom 18. Juni).

Das Auto wurde als Modell gebaut und das Projekt vorgestellt. Die WAGO-Kontakttechnik Minden unterstützte die Gymnasiasten. Das Team wurde mit einer Reise nach Lissabon belohnt. Zudem wurden noch acht Sonderpreise an Schülergruppen verliehen. Die Preisvergabe fand in der Autostadt in Wolfsburg statt.

Anmeldung

Melden Sie Ihr Kind für die 5. Klasse
oder die Sekundarstufe II an unserer Schule an!

04. bis 09. Februar 2023

Sa. von 9.00 bis 13.00 Uhr
und Mo. bis Do. von 14.00 bis 17.00 Uhr
Weitere Informationen und Dokumente finden Sie hier.

Sekretariat: 05707/440