Mit einer ausgefeilten Technik zum Sieg

Logo-MT

vom 24.09.2010

 

Gymnasiasten holen den Bobby CarSolarCup

MIC

Cedric Helm, Dominique Dames, Kris Kästel, Jan-Philipp Sievert und Sebastian Wehking vom Gymnasium Petershagen sowie Fahrer Dustin Loci sind die diesjährigen Gewinner des Bobby Car-Solar-Cup in Bielefeld. Foto: privat

Petershagen/Bielefeld (mt/uv). Einige Schüler des Gymnasiums Petershagen haben am Bobby Car-Solar-Cup der WEGE in Bielefeld teilgenommen und einen ersten Platz belegt.

Cedric Helm, Dominique Dames, Kris Kästel, Jan-Philipp Sievert und Sebastian Wehking vom Gymnasium sind die diesjährigen Gewinner. Das Entscheidungsrennen des Schülerwettbewerbs zum Thema „Erneuerbare Energien und Energieeffizienz“, der zum dritten Mal von der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld (WEGE) veranstaltet wurde, fand auf dem Gelände der Bielefelder Stadtwerke statt.

Nachdem die Teilnehmer am 12. Mai mit einem handelsüblichen Bobby Car, Elektromotor, Photovoltaik Bausatz und weiteren Bauteilen ausgerüstet worden waren, galt es, mit technischem Know-how und handwerklichem Geschick ein renntaugliches Gefährt zu bauen. Als Kooperationspartner konnten die Schüler die Firma Krebs Fahrzeugbau aus Minden gewinnen.

Diese Zusammenarbeit mit heimischen Firmen ist ein zentraler Bestandteil des Wettbewerbs. Er hat nicht nur das Ziel, die Jugendlichen zur Beschäftigung mit innovativen Zukunftstechnologien anzuregen, sondern will auch den Kontakt zur Berufswelt fördern.

Die umgebauten Bobby Cars mussten in einem Kopf-an-Kopf-Geschwindigkeitsrennen und auf einem Geschicklichkeitsparcours ihre Tauglichkeit beweisen. Das Solarmobil der „Freien Tüftlergruppe Minden-Petershagen“ erwies sich mit seinem Fahrer Dustin Loci als das schnellste im Feld.

Selbst konnten die freien Tüftler nicht das Cockpit ihres „Boliden“ besetzen, denn die Fahrzeuglenker durften maximal neun Jahre alt sein. Bewertet wurden neben den Fahrleistungen auch technische Kreativität, handwerkliche Ausführung, Design und technische Dokumentation.

Neben der Freien Tüftlergruppe hatte es in diesem Jahr noch eine Schülergruppe vom Gymnasium Petershagen unter der Leitung von Physiklehrer Hans-Werner Niermann geschafft, unter die letzten 24 Wettbewerbsteilnehmer zu kommen. Ihr Solarflitzer, der in Zusammenarbeit mit dem Kraftwerk Lahde entstand, belegte mit der Fahrerin Pia Engelmann den 14. Platz im Geschicklichkeitsrennen.

Anmeldung

Melden Sie Ihr Kind für die 5. Klasse
oder die Sekundarstufe II an unserer Schule an!

04. bis 09. Februar 2023

Sa. von 9.00 bis 13.00 Uhr
und Mo. bis Do. von 14.00 bis 17.00 Uhr
Weitere Informationen und Dokumente finden Sie hier.

Sekretariat: 05707/440