Hannah Arendt über Wahrheit und Lüge. Kant-Gesellschaft Minden lädt ein.

Betrachtet man die aktuelle Debatte um “Fake-News”, dann wird deutlich, dass (auch) die politische Philosophie Klärungsbedarf anmelden muss. Dazu passt der Vortrag in der Kant-Gesellschaft Minden: “Wahrheit und Lüge in der politischen Debatte. Hannah Arendts Apologie der Pluralität”. Ein Vortrag von Herrn Bölling am 22. Februar 2017, ab 19:30 Uhr in der Bibliothek und Mediothek des Herder-Gymnasiums Minden, Brüningstraße 2.

Kontakt

Gymnasium Petershagen

Hauptstr. 15
32469 Petershagen

05707 440
info@gympet.de