Lichtkunst in Unna

Eine Exkursion führte den Differenzierungskurs der Jahrgangsstufe 9 nach Unna in das Zentrum für internationale Lichtkunst. Das Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna befindet sich seit 2002 in den Gebäuden der ehemaligen Lindenbrauerei. Es ist das weltweit einzige Museum, das sich ausschließlich der Lichtkunst widmet. Passend zum Halbjahresthema “Licht und Schatten” waren in der Ausstellung Arbeiten von international bekannten Künstlern wie Christian Boltanski, Rebecca Horn oder Joseph Kosuth zu sehen.

Keine Galerie ausgewählt, oder die Galerie wurde gelöscht.

Fotos: Matthias Fabritz

Kontakt

Gymnasium Petershagen

Hauptstr. 15
32469 Petershagen

05707 440
info@gympet.de