Philosophinnen und Philosophen unterwegs

Philosophinnen und Philosophen unterwegs – Eine Exkursion nach Berlin

Das Brandenburger Tor, der Reichstag, das Kanzleramt, der Dom und der Fernsehturm: alles Wahrzeichen von Berlin!

Aber auch die „Körperwelten-Ausstellung“ im MeMu Menschen-Museum im Fernsehturm am Alexanderplatz ist etwas ganz Besonderes in unserer Hauptstadt. Die Ausstellung zeigt plastinierte menschliche und tierische Körper. Der Besucher soll zum Nachdenken über die Bedeutung des Menschen angeregt werden. Und das wurden wir!

Zusammen mit unserem Philosophiekurs der Jahrgangsstufe 9 haben wir diese Austellung besucht, die wir vorher ausgiebig im Unterricht besprochen hatten. Die Ausstellung ist nicht ganz unumstritten und wurde von uns zum Anlass genommen, aus philosophischer Sicht vor allem zu reflektieren, was wir von der in ihr gezeigten Art und Weise des Umgangs mit dem Menschen nach seinem Tod halten.

Los ging es am Samstagmorgen um 6:37 Uhr mit dem Zug von Minden aus. Im IC gab es dann erst einmal ein ausgiebiges Frühstück, zu dem jeder etwas beigetragen hat. Zu solch einer frühen Uhrzeit muss man es sich ja schließlich nett machen!

Nach unser Ankunft in Berlin machten wir uns dann per S-Bahn auf den Weg zum Alexanderplatz. Hier teilte sich unsere Gruppe: Ein Großteil von uns besuchte zusammen mit Frau Rosenbohm die „Körperwelten“, die anderen besichtigten mit Frau Beinke das Illusionsmuseum. Auch dieses eine absolute Empfehlung nicht nur für philosophisch Interessierte!

Nach einem Mittagessen hatten wir noch ausreichend Zeit, um eigenständig Berlin zu erkunden. Zunächst gingen wir die Straße „Unter den Linden“ bis zum Brandenburger Tor entlang und hörten dabei vorbereitete Kurzvorträge zu den an dieser Straße gelegenen Sehenswürdigkeiten. So sahen wir den Berliner Dom, die Museumsinsel und die Humboldt-Universität.
Nach einem letzten Kurzvortrag am beeindruckenden Holocaust-Mahnmal haben sich unsere Wege dann zunächst getrennt. Wir ließen uns in unseren Kleingruppen durch Berlin treiben, um uns am Abend alle am Hauptbahnhof wiederzusehen.
Als wir um 21:10 Uhr wieder in Minden waren, konnten wir auf einen langen, aber wirklich gelungenen Ausflug zurückblicken!

Nora Ruppel für den PPL-Kurs J 9

Anmeldung

Melden Sie Ihr Kind für die 5. Klasse
oder die Sekundarstufe II an unserer Schule an!

04. bis 09. Februar 2023

Sa. von 9.00 bis 13.00 Uhr
und Mo. bis Do. von 14.00 bis 17.00 Uhr
Weitere Informationen und Dokumente finden Sie hier.

Sekretariat: 05707/440