Pädagogischer Tag

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler.

Die Schule hat nach den Sommerferien im gewohnten Modus begonnen. Wir befinden uns wieder im Präsenzunterricht. Wie fragil die Situation jedoch ist, verdeutlichen partielle, aber auch ganze Schulschließungen im Kreis Minden-Lübbecke. In diesen Fällen befinden sich die betroffenen Schulen bzw. Lerngruppen erneut im Distanzunterricht.

In der Schulmail des Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen vom 03. August 2020 wird neben der Festlegung des rechtlichen Rahmens für das Lernen auf Distanz auch gefordert, dass die „Schulleitung … den Distanzunterricht auf der Grundlage eines pädagogischen und organisatorischen Plans [einrichtet] und die zuständige Schulaufsicht sowie die Eltern hierüber [informiert].”

Wir haben uns entschieden, diesen Plan auf einem Pädagogischen Tag zu erarbeiten, um für alle Fälle vorbereitet zu sein. Nachdem die schulischen Gremien nun getagt haben, konnten wir den Eilausschuss der Schulkonferenz um Genehmigung bitten. Unserem Antrag wurde einstimmig zugestimmt. Somit findet am Freitag, den 02.10.2020, ein Pädagogischer Tag zum oben beschriebenen Thema am Gymnasium Petershagen statt. Für alle Schülerinnen und Schüler ist dieser Tag ein Studientag.

Mit freundlichen Grüßen Karin Fischer-Hildebrand

Schulleiterin

Kontakt

Gymnasium Petershagen

Hauptstr. 15
32469 Petershagen

05707 440
info@gympet.de