Nachhaltige Entwicklung

Tu du’s für dich und die Welt –  17 globale Ziele für nachhaltige Entwicklung 
Im Rahmen einer Ausstellung in der Stadtbücherei Petershagen, in der die BUND-Ortsgruppe Petershagen über die 17 globalen Nachhaltigkeitszielen (SDGs) der Vereinten Nationen informiert, findet am Donnerstag, 7. April 2022, eine Aktion zu SDG 11 “Nachhaltige Städte und Gemeinden” statt. Hans Werner Niermann, ehemaliger Lehrer am Gymnasium Petershagen, und Kornelia Fieselmann, Sprecherin der BUND-Ortsgruppe Petersehagen, präsentieren das freie Lastenrad milla.bike BUND Petershagen während der großen Pause neben der Stadtbücherei Petershagen. 

Freies Lastenrad – ein Beitrag zur Mobilitätswende
Seit dem letzten Jahr kann man in Petershagen in den Ortsteilen Lahde und Friedewalde ein freies Lastenrad kostenlos gegen eine kleine Spende ausleihen. Was ist das Ziel? Menschen sollen für sich entdecken, dass Lastenräder in der Stadt und auch im ländlichen Raum zur Nahversorgung oder Freizeit eine Alternative zum Auto sein können. So kann jede/r seinen CO2-Fußabdruck verringern. Das freie Lastenrad steht für die Idee des Gemeinguts, d. h. gemeinsam nutzen statt individuell konsumieren. 

Weitere Infos zur Ausstellung: https://minden-luebbecke.bund.net/service/meldungen/detail/news/tu-dus-fuer-dich-und-die-welt-ausstellung-zu-den-17-nachhaltigkeitszielen-der-vereinten-nationen/

Kontakt

Gymnasium Petershagen

Hauptstr. 15
32469 Petershagen

05707 440
info@gympet.de